Vakuum-Folienschweißgerät, halbautomatisch, analog (Serie VA/VAD)

Vakuum-Folienschweißgerät, Halbautomatik, analoge Steuerung

  • Rückseite

    Rückseite

Bitte klicken Sie auf eines der obigen Vorschaubilder oder scrollen in der Bilderliste

Im Gegensatz zu herkömmlichen Vakuumgeräten können Sie mit diesem Gerät viel schneller Folienbeutel vakuumieren.

Zwei "Saugrüssel" ziehen zunächst die Luft aus dem Beutel. Durch eine regelbare Automatik werden die Saugrüssel zurückgezogen und der Beutel zugleich verschweißt. Die Schweißbalken werden pneumatisch geschlossen und wieder geöffnet.

Hierzu benötigen Sie einen Standard-Druckluftanschluß oder handelsüblichen Kompressor.

Der Platzbedarf dieses Gerätes ist im Verhältnis doch sehr gering, wenn man bedenkt, dass man bis zu 60 cm breite Beutel vakuumieren kann. Um ein dauerhaftes Vakuum zu erzielen, müssen sogenannte Siegelrandbeutel, die auch gasundurchlässig sind, verwendet werden. Vakuumlevel: 500 mm Hg Die Modelle 4510VAD und 6010VAD haben eine doppelte Schweißeinheit und eignen sich sehr gut auch für starkes Verbundmaterial.

Nicht geeignet zum Verpacken von Pulver oder sehr staubigen Artikeln, da dadurch die Saugrüssel verstopfen.

Anfrage

Lieferbare Modell-Varianten

Die hier genannten Maße sind Standardgrößen. Weitere auf Anfrage.

  • Gewicht: 25 kg · 27 kg · 30 kg · 31 kg
  • Max. Schweißnahtlänge: 450 mm · 600 mm
  • Max. Folienstärke: 2 x 0,15 mm · 2 x 0,4 mm
  • Schweißnahtbreite: 10 mm
  • Leistung: 1600 W · 2000 W · 2400 W · 2800 W

Anfrage

Tabelle: Standardgrößen Serie VA

Modell Max. Schweißnahtlänge Schweißnahtbreite Max. Folienstärke Leistung Gewicht Preis
4510VA 450 mm 10 mm 2 x 0,15 mm 1600 W 25 kg 4034,10 EUR (netto: 3390,00 EUR)
6010VA 600 mm 10 mm 2 x 0,15 mm 2000 W 30 kg 5450,20 EUR (netto: 4580,00 EUR)
4510VAD 450 mm 10 mm 2 x 0,4 mm 2400 W 27 kg 5652,50 EUR (netto: 4750,00 EUR)
6010VAD 600 mm 10 mm 2 x 0,4 mm 2800 W 31 kg 5652,50 EUR (netto: 4750,00 EUR)

Diskutieren Sie mit Ihren Freunden